Freitag, 21. März 2014

Ein Top nach Eli Thomae

Immer wieder schmökere ich in diesem Buch, da ich ja Scrap-Quilts über alles liebe.
Natürlich hat es mir gleich die Decke auf dem Titel angetan. Da ich vor kurzem einen Auftrag für eine Decke bekommen habe (ohne Vorgaben für Blockmuster und Farben), war das die Gelegenheit, diese Blöcke zu nähen.
Da ich wie immer nicht unbedingt gerne nach einer Vorlage arbeite, sind meine Häuser-Blöcke in der "Crumb"-Methode gemacht und die Dächer etwas "wonky" irgendwie zusammen geschustert. Der "Himmel" ist aus neuen Bettwäsche-Stoffen, von denen ich viele Streifen bekommen habe.
Das Top gefällt mir ob seiner Buntheit sehr gut und ich kann mir so einen Quilt in groß für mich sehr gut vorstellen, er hat so etwas Sommerliches (Strandhäuschen!)


Ich werde keine Blende drum herum machen, sondern die Decke einfach einfassen,so wirkt sie moderner.

Kommentare:

  1. Hallo Erika,
    das Top sieht toll aus. :))))))))
    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Schön bunt, und riiiiichtig scrappy. Das gefällt mir gut.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Erika!
    Das ist ja zauberhaft!! Es wird eine wunderbare Decke werden.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  4. Gefällt mir sehr gut! Und ich bin grad voll inspiriert. So könnt ich den zweiten Babyquilt machen (wird eh Zeit, nur mehr 6 Wochen zum Tag X) und ein paar der Dächer in 3D, also aufklappbar...
    Wie groß sind denn die einzelnen Blöcke bei dir?
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Erika,
    so ein schönes Top. Einfach toll. Ich kann gut verstehen, dass Du überlegst, so einen Quilt für Dich selbst auch noch einmal zu nähen.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  6. Das Top sieht klasse aus, gefällt mir fast noch besser als der Quilt von Eli Thomae. Wobei ich das Buch von E.Thomae auch toll finde und schon ein paar Ideen daraus entnommen habe.

    LG Rosi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Erika,
    das Top gefällt mir wirklich gut, so fröhlich ! Finde ich eine super Sache für Resteverwertung, wobei du da ganz große Klasse bist !!!!
    LG Mona

    AntwortenLöschen
  8. Ja, das Buch ist toll und der Quilt eine prima Idee. So hübsch bunt finde ich das Top richtig schön.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  9. Mir gefallen deine Häuser auch ausgesprochen gut. Ist es nicht schön, daß etwas Wunderbares aus Resten entstehen kann?
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  10. Top schaut dein Top aus. Wirklich cool. Die Farben erinnern mich an die Raupe Nimmersatt. Es ist wirklich schööönl.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen